Andreas Kimmelmann
Andreas Kimmelmann

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. - Psalm 23:1

Ich wurde am 29.01.1979 in München geboren.

Geschrieben habe ich eigentlich schon, seit ich denken kann.

Mein Leben war eine Achterbahn mit vielen Höhen und Tiefen. Nach vielen Erfolgen, aber auch Enttäuschungen, lebte ich immer mehr einen Lebensstil, der aus Leistungsdruck, Selbstgefälligkeit, Arroganz, Selbstzweifeln, Unmoral und einer schlechten Fassade einer heilen Welt bestand.

Nachdem ich etwa 10 Jahre lang ein "traditionelles", ständig Kompromisse machendes Christentum betrieben hatte, nahm ich 2013, als mein Leben seinen Tiefpunkt erreicht hatte, nach einem persönlichen Erweckungserlebnis endgültig und aufrichtig JESUS CHRISTUS als meinen HERRN und Retter an.

Meine bis einschließlich 2013 geschriebenen und veröffentlichten Werke spiegeln Teile meiner früheren Persönlichkeit wider. Sie sind eine Kunstform, verfasst von meinem früheren, gestorbenen Ich. Ich bitte, sie auch als solche zu betrachten. Sie sind Kunst/Fiktion, keine Maßstäbe für ein Leben. Interpretiert nicht (mehr) zu viel Andy rein, seht mich als neutralen Beobachter.

Meine bisherigen Figuren sind Anti-Helden, wie auch teilweise ich selbst früher einer war. Ihr Verhalten ist egoistisch, erfolgsorientiert, chauvinistisch, sexistisch, selbstgefällig, mit einem niedrigen moralischen Kompass behaftet und selbstzerstörerisch. Ihre Gedanken und Handlungen sind von meiner Seite nicht zur Nachahmung empfohlen und mit einer kritischen Distanz zu betrachten. Das bin nicht (mehr) ich, es sind Figuren. Es ist eine Geschichte.

So etwas kann und will ich nicht mehr schreiben, ich distanziere mich davon.

Ich kann mich nicht mehr in völlig ungeordnete Persönlichkeiten hineinversetzen, in Menschen, die noch verzweifelt auf der Suche sind und noch keine Antworten gefunden haben. Das habe ich abgelegt.

Ich stehe an der Schwelle eines Neuanfangs. Nachdem ich nun mein Leben mit Ihm in Ordnung gebracht habe, möchte ich ganz neu starten. Neues Denken, neue Herausforderungen.

Was Er mir geschenkt hat, kannst du auch erbitten. Er gibt Neues Leben. Lass dich
erwecken.

JESUS CHRISTUS gebührt all die Ehre.

 

 

 

Nachtrag für dich:

 

 
Was glauben eigentlich diese Christen?

Unser Glaube (das Evangelium) kurz auf den Punkt gebracht:

Gott (dreieinig: Vater, Sohn, Heiliger Geist) ist ewig und hat die Welt erschaffen und den Menschen auf ihr.
Der ursprünglich vollkommen geschaffene Mensch ist in Sünde gefallen und darum verloren.
Für den Menschen gibt es in Bezug auf die Ewigkeit nur zwei Wege: Himmel oder Hölle.
Würde der Mensch nach seinen eigenen Werken gerichtet und für seine eigenen Sünden bezahlen müssen, müsste er für immer in die Hölle gehen - schon bei einer einzigen Sünde. Und jeder Mensch hat eine ganze Menge davon.
Um einige Menschen, die Seine eigenen Kinder sind, zu retten, kam Gott der Sohn, der HERR Jesus Christus als Mensch auf die Erde. Er wurde von einer Jungfrau geboren und lebte über 30 Jahre hier. Er lebte das perfekte Leben ohne Sünde, das kein Mensch sonst leben könnte. Er war 100 % Mensch, aber Er ist auch 100 % Gott.
Am Ende Seiner Erdenzeit ließ Er sich kreuzigen, um für die Schuld derer, die an Ihn glauben, zu bezahlen und sie mit Seiner vollkommenen Gerechtigkeit zu bekleiden.
Nach drei Tagen jedoch stand Er wieder von den Toten auf und zeigte sich Seinen Jüngern. Einige Zeit danach fuhr Er wieder in den Himmel auf und sitzt zur Rechten des Vaters.
Wer an Jesus Christus glaubt, ist gerettet, gerechtfertigt, geheiligt. Das bedeutet: du musst, wenn du an Ihn glaubst, nicht mehr für deine eigenen Sünden bezahlen, das hat der HERR Jesus schon am Kreuz getan. Du wirst nicht mehr nach deiner eigenen menschlichen Gerechtigkeit beurteilt, sondern nach der vollkommenen Gerechtigkeit, die Jesus Christus in Seinem Erdenleben vollbracht hat. Diese wird dir geschenkt. Du bist versiegelt und getauft mit dem Heiligen Geist, so dass du von nun an von Gott geleitet wirst und Seinen Willen tun kannst.

Verantwortlich:

Andreas Kimmelmann
Appenzeller Str. 113
81475 München

Telefon: +49 1578 9124205
E-Mail: joe_ich@hotmail.com

Andreas Kimmelmann

(Ex-?)Autor auf neuen Wegen
 

Kontakt

joe_ich@hotmail.com

 

https://www.facebook.com/andreas.kimmelmann.1

 

https://plus.google.com/u/0/112256994147675906444/posts

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Kimmelmann